Warum Bürgerbeteiligung/ -information im Netz?

Die Rechweite des Internets ist größer. Es ist unabhängig von Raum und Zeit, daher erreicht es eine größere Bevölkerungsgruppe. Der Zugang zu Online-Diskussionen ist niedrigschwellig und ermöglicht auch diesen Personen eine Beteiligung, denen in klassischen Bürgerversammlungen der Mut und die Erfahrung fehlen, ihre Standpunkte zu vertreten.

An wen richtet sich VIU?

VIU soll Projekte sowohl für Laien als auch Experten verständlich darstellen. Im Internet können  Projekte frühzeitig so aufbereitet und dargestellt werden, dass sich Bürger oder auch Investoren, Ratsmitglieder etc. das Projekt besser vorstellen können; z.B. mittels Animation, Visualisierung oder Vorher-Nachher-Bildern.

Wie verlaufen Diskussionen online?

Diskussionen können aktiv gesteuert werden, aber in der Regel gibt es mehr lesende als aktive Teilnehmer solcher Diskussionen. Hinter dem Verhalten von Lesenden steht meist allgemeines Interesse an Informationen und eine grundsätzliche Zustimmung.

Welchen Nutzen hat VIU für den Auftraggeber?

Die Protagonisten stellen durch eine Präsenz im Internet klar: Wir sind bürgernah, demokratisch, modern und müssen uns nicht verstecken – unser Projekt ist gut.

Warum gerade VIU als Plattform nutzen?

Mit der Nutzung von VIU steht Ihnen neben einer effizienten Online-Lösung fachübergreifendes Wissen aus den Bereichen Raum- und Stadtplanung, Ingenieurswesen, Architektur und Geographie, aber auch aus den Bereichen Psychologie, Soziologie, Kommunikation und Mediation zur Verfügung. Zudem bietet VIU alle Merkmale zeitgemäßer Internet-Kommunikation, wie: Kommentieren, Abstimmen, Video, Bildergalerie, Sharing, Diskussionsforum etc.

Wie kann VIU an einzelne Projekte angepasst werden?

Wir können VIU nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen und individuell auf Ihr Projekt zuschneiden. Optik, Funktionalität und Inhalt werden Ihrem Projekt angepasst. Auch die Form der Intensität der Partizipation ist steuerbar: von der reinen Information als digitales Bauschild bis hin zur Bügerentscheidung.

Wie schnell ist VIU am Markt?

VIU lässt sich – trotz ganz eigener Individualität – schnell um- und aufsetzen. Somit kann Ihr Projekt nach allen nötigen Absprachen und Bereitstellung der Inhalte innerhalb weniger Tage online geschaltet werden.

Welche Aufgaben übernehmen die Mitarbeiter der DSK bei der Nutzung von VIU?

VIU schafft eine neutrale Instanz zwischen Projektentwicklern und Bürgern. Wir fungieren somit als Katalysator und neutraler Mediator. Dies trägt nach unseren Erfahrungen zur Vertrauensbildung in der Bevölkerung bei. Die Mitarbeiter der DSK haben langjährige Erfahrung im Umgang mit Bürgern und wissen um das sensible Thema der adressatengerechten Kommunikation – wir können Informationen bürgerverständlich aufbereiten.

Ein Projekt entwickelt sich – bleibt VIU statisch?

Wir begleiten Ihr Projekt gern von den Anfängen bis zum Abschluss. Dabei wächst auch VIU mit seinen Aufgaben. Aus unserem Bauskasten suchen wir die passenden Module für die aktuelle Situation aus. Wir sind dabei gern Ihr Projektbegleiter und kümmern uns um Ihre Belange.

Welche Kosten entstehen bei der Nutzung von VIU?

Bürgerinformation oder Bürgerbeteiligung verursachen immer Kosten. Ob vor Beginn Ihres Projektes – oder zur Bewältigung von Bürgerprotesten. Durch den modularen Aufbau von VIU sind wir in der Lage, ihnen ein maßgeschneidertes Angebot zu erstellen und den Bedürfnissen Ihres Projektes anzupassen. Testen Sie uns – Sie werden erstaunt sein, zu welchen geringen Kosten im Verhältnis zu Ihren Projektkosten wir Ihnen VIU anbieten können

obensidebar